Physiotherapie

Standort: Marienkrankenhaus St. Wendel

Ziel der Physiotherapie (Krankengymnastik) ist es, Störungen der Körperfunktionen zu beseitigen, Fehlentwicklungen zu korrigieren und Heilungsprozesse zu fördern. Dabei richtet sich die Therapie gezielt an das Bewegungssystem, wobei Stoffwechsel, Schmerz, Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer und Koordination nachhaltig beeinflusst werden. Die Physiotherapie ist am Marienkrankenhaus in alle medizinischen Fachbereiche eingebunden. Behandelt werden sowohl neurologische und internistische Krankheitsbilder, als auch Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates sowie psychische und psychomotorische Störungen. Nach einer stationären Behandlung bietet die angeschlossene Physiotherapiepraxis die Möglichkeit der ambulanten Weiterbehandlung.

Zum Therapiespektrum der physiotherapeutischen Abteilung gehören:

  • Krankengymnastik, wie z.B. Atemgymnastik, Gangschule, Wochenbettgymnastik und Herz-Kreislauftraining
  • Neurophysiologische Krankengymnastik (nach Bobath, PNF)
  • Manuelle Therapie
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Spezielle Therapien des Bewegungsapparats
    (z. B. Brüggertherapie / Cyrax)
  • Krankengymnastik im Bewegungsbad
  • Craniosacrale Therapie
  • Viscerale Manipulation
  • Elektrotherapie
  • Wärme- und Kältetherapie
  • Manuelle Lymphdrainage

Team

Beate Thiel

Leitung Physiotherapie

Telefon:06851 / 59 - 1325

Hartmut Kempf

Leitung Physiotherapie

Telefon:06851 / 59 - 1325
E-Mail:kempf.​h@​web.​de

Physiotherapie

Leitung

Beate Thiel

Leitung Physiotherapie

Telefon:06851 / 59 - 1325

Hartmut Kempf

Leitung Physiotherapie

Telefon:06851 / 59 - 1325
E-Mail:kempf.​h@​web.​de

Marienkrankenhaus St. Wendel

Am Hirschberg 1a
66606 St. Wendel
Telefon:06851 59 - 01
Telefax:06851 70136
Internet: http://www.mkh-wnd.dehttp://www.mkh-wnd.de