Patientenfürsprecher

Ihr Patientenfürsprecher in unserem Hause ist Herr Hermann Lissmann.

Er ist zuständig für Sie, wenn und soweit es um die Wahrnehmung und Vertretung Ihrer Interessen und Anliegen gegenüber unserem Hause geht. Er prüft Ihre Anregungen und Wünsche und setzt sich gegebenenfalls mit der Krankenhausverwaltung in Verbindung. Mit Ihrem schriftlichen Einverständnis kann er sich auch an den Krankenhausträger oder das zuständige Ministerium wenden.

Sofern Sie ein persönliches Gespräch mit Ihrem ehrenamtlichen Patientenfürsprecher wünschen, erreichen Sie ihn:

dienstagvormittags von 10:00 – 12:00 Uhr

und

donnerstagnachmittags von 15:30 – 17:30 Uhr

in Zimmer Nr. 026 (im Eingangsbereich der Geriatrischen Rehaklinik) oder unter der Haustelefon-Nummer 1868.

Sie können ihm auch gerne eine schriftliche Mitteilung (s. Download Infomaterial / Flyer Patientenfürsprecher) in einen der Briefkästen für Patientenmitteilungen (in jedem Stockwerk neben den Aufzügen) zukommen lassen.

Kontakt

Hermann Lissmann

Telefon:06851 59-1868

Marienkrankenhaus St. Wendel

Am Hirschberg 1a
66606 St. Wendel
Telefon:06851 59 - 01
Telefax:06851 70136
Internet: http://www.mkh-wnd.dehttp://www.mkh-wnd.de

Zentrum für Altersmedizin, Akutgeriatrie

Am Hirschberg 1b
66606 St. Wendel
Telefon:06851 59 - 02
Telefax:06851 59 - 2050
Internet: http://www.mkh-wnd.dehttp://www.mkh-wnd.de